Mediation

Mediation ist eine zunehmend angewandte Methode, bei Konflikten konstruktiv und eigenverantwortlich mit Unterstützung einer neutralen Person - des Mediators - Lösungen zu erarbeiten, die für beide Seiten fair und akzeptabel sind.

Gerade bei Familienkonflikten, und hier insbesondere bei Scheidungen und Trennungen, bietet Mediation die realistische Chance, streitige Auseinandersetzungen vor Gericht mit allen damit verbundenen negativen Folgen finanzieller und persönlicher Art zu vermeiden.

Mediation ist keine Ehe- oder Paarberatung. Ziel ist nicht die Rettung einer Beziehung, sondern die faire und würdevolle, einvernehmliche Regelung der beschlossenen Trennung.